Gemeinsamer Messe-Auftritt mit Porsche auf der IAA

Im Rahmen der diesjährigen Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt (12.-22.09.2019) glänzte SiFaT Performance mit einem tollen Auftritt auf dem Porsche-Messestand. SiFaT Performance entwickelte einen einzigartigen Porsche-Simulator, der während der IAA seine Premiere feierte. Hierbei wurden 2 Konzepte gleichzeitig umgesetzt. Zum einen wurden zwei Porsche-Simulatoren während des gesamten Zeitraums der IAA für Kunden und Gäste installiert, welche dann spannende Einblicke in die Welt des Motorsports gewinnen konnten.

Zum anderen wurden sechs weitere Porsche-Simulatoren für das letzte IAA-Wochenende auf dem Messestand installiert. Dort fand am Samstag im Rahmen des Porsche eSports-Supercup ein spezielles Showrennen der Teilnehmer statt. Am letzten Messetag stand dann alles im Zeichen der Formel E, da Porsche ab diesem Jahr als Hersteller in die Formel E neu einsteigt. Fans und Gäste hatten unter anderem die Möglichkeit, im Simulator zu fahren und konnten live dabei sein, als die Formel E-Piloten von Porsche gegen professionelle Simracer antraten.

Der Sportsender sport1 hat einen Bericht über das Formel E-Event auf dem Porsche-Messestand veröffentlicht, welcher unter folgendem Link aufgerufen werden kann.

https://www.sport1.de/tv-video/video/formel-e-fahrer-neel-jani-und-andre-lotterer-auf-der-internationalen-automesse__b30Y7fv6BaxVgtKshbE6Tk_rTMR9kIiH

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.