Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen (z.B. der europäischen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO – gültig ab dem 25.5.2018).

Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Unsere Mitarbeiter sind schriftlich darauf verpflichtet worden, die einschlägigen Vorschriften und Richtlinien zu Datenschutz und Datensicherheit einzuhalten sowie das Datengeheimnis zu schützen. Zudem werden die Mitarbeiter regelmäßig auf diesen Gebieten geschult.

Gegenstand des Datenschutzes 

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Allgemeiner Datenschutzhinweis

(1)    Benutzerinformationen, die beim Aufruf unserer Website erstellt werden, werden weder gespeichert noch verarbeitet.

(2)    Bei Anfragen über das Kontaktformular unserer Website werden Name, E-Mail-Adresse, Datum und Uhrzeit erfasst, um eine Bearbeitung der Anfrage zu ermöglichen.

Cookies

SIFAT ROADSAFETY GMBH verwendet Cookies, um ihre Website bedienungsfreundlicher zu machen und sie für Besucher individuell zu gestalten, z. B. zur Realisierung eines Logins oder für den Cache.

Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung temporär in Ihrem Endgerät ablegt. Cookies speichern keine Benutzerinformationen und werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten keine Viren und können nicht dazu verwendet werden, Sie persönlich zu identifizieren oder auszuspähen.

Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Bitte besuchen Sie dazu www.aboutcookies.org oder nutzen Sie die Opt-out-Funktion des Programms Piwik. Bitte beachten Sie, dass Sie ggf. einige Funktionen unserer Website nicht nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies einschränken.

Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch SIFAT ROADSAFETY GMBH in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Drittanbieter-Sites / Social Plugins

Die SIFAT PERFORMANCE Website enthält möglicherweise Links zu anderen Websites, die von Drittanbietern betrieben werden. SIFAT PERFORMANCE gibt persönliche Informationen nicht an diese Websites weiter. Ebenso wenig sind wir für deren Datenschutzmaßnahmen verantwortlich. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen.

Cookies von Drittanbietern

Durch die Nutzung unserer Website werden möglicherweise bestimmte Drittanbieter-Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites und/oder Parteien als SIFAT platziert. Drittanbieter-Cookies können auf dieser Website verwendet werden, um unsere Produkte oder Dienstleistungen zu verbessern. Diese Drittanbieter-Cookies unterliegen den jeweiligen Datenschutzrichtlinien für diese externen Dienstleistungen.

E-Mail

SIFAT PERFORMANCE sendet keine unerwünschten E-Mails (Spam). Wir verwenden E-Mails, um mit unseren Besuchern zu kommunizieren, auf E-Mails unserer Besucher zu antworten, Online-Bestellungen zu bestätigen und vom Besucher angeforderte Informationen zu versenden. Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail von uns erhalten, können Sie in einer Antwort-E-Mail mitteilen, dass Sie keine weiteren E-Mails empfangen möchten. SIFAT PERFORMANCE stellt in E-Mail-Kampagnen eine Funktion zum Abbestellen bereit, damit Abonnenten weitere E-Mail-Kommunikation unterbinden können.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Beachten Sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z. B. bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. Google, laufend zu informieren

 

Zuletzt angesehen